Wieso die Lichtgeschwindigkeit C = 1 ist

In diesem Aufsatz wird von Henry S. Grasshorn Gebhardt gezeigt, weshalb die Lichtgeschwindigkeit C = 1 ist. Die Frage kam in einer der Rössler Vorlesungen an der Univerität Tübingen auf. Daraufhin har er diesen Aufsatz verfasst.

Autor: Henry Gebhardt

Download: c=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.